Konzerttournee 2017

Probenphase: 29. Juli bis 2. August in Mühldorf a. Inn Jugendgästehaus
1. Konzert MI 2. August 20:00 Uhr Pfarrhof oder Pfarrkirche Feichten
2. Konzert DO 3. August 20:00 Uhr Stadtsaal Neuötting
3. Konzert FR 4. August 20:00 Uhr Stadtsaal Mühldorf a. Inn
4. Konzert SA 5. August 20:00 Uhr Stiftskirche Ranshofen bei Braunau
5. Konzert SO 6. August 11:00 Uhr (Matineé) Sparkassensaal Ried i. Innkreis
6. Konzert SO 6. August 20:00 Uhr Wallfahrtskirche Gartlberg (Pfarrkirchen)
7. Konzert DI 8. August 18:00 Uhr OpenAir auf dem Tartiniplatz in Piran (Slowenien)

Programm 2017

Ludwig van Beethoven
(1770 – 1827)

Ouvertüre aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“, op. 84

Sostenuto ma non troppo / Allegro

Wolfgang Amadeus Mozart
(1756 – 1791)

„Voi Che Sapete“ und „Non so piu cosa son, cosa faccio“

aus „Figaros Hochzeit“, KV 492

Camille Saint-Saëns
(1835-1921)

Introduktion und Rondo capriccioso, op. 28

Ludwig van Beethoven
(1770 – 1827)

3. Symphonie Es-Dur, op. 55 „Eroica“

Allegro con brio – Marcia funebre  – Scherzo – Finale

Dozenten

  • Thomas Breitsameter – hohe Streicher
  • Monika Gaggia – tiefe Streicher
  • Eduard Geroldinger – Bläser

Solistinnen

  • Nora Geroldinger – Sopran
  • Sophie Trobos – Violine

Dirigent

  • Markus Hein

Projektleitung

  • Prof. Eduard Geroldinger
  • Thomas Breitsameter
  • Nora Geroldinger
  • Sophia Pfisterer
Solisten

Nora Geroldinger wurde 1998 in Ried im Innkreis geboren. Ihre musikalische Ausbildung erhielt sie in den Fächern Musikalische Früherziehung, Blockflöte, Klavier, Chorgesang, Tanz und Violoncello an der Landesmusikschule Ried. Den Cello-Unterricht setzte sie bei Elisabeth Ragl an der LMS-Neuhofen/Kr. und bei Lisa Kilian an der LMS-Wels fort, wo sie 2016 auch die Abschlussprüfung AUDIT OF ART absolvierte.

Von 2012 bis 2017 besuchte Nora das Musikgymnasium Linz, wo sie mit dem Hauptfach Gesang aufgenommen wurde und Teil des Begabten-Förderprogrammes der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz und des OÖ-Landesmusikschulwerkes ist. Ihre Gesangslehrerin ist Mag. Gabriele Puttinger, die Direktorin der LMS-Haag/H.

Reiche Auftrittserfahrungen sammelte Nora als Kammermusikerin, Orchestermitglied des OÖ-Jugendsinfonieorchesters, des ISEJO und als Sängerin im Linzer Mozartchor und dem Linzer Jeunesse-Chor.

Nora ist mehrfache Preisträgerin bei den Wettbewerben „Prima la musica“, „Olympia der Stimmen“ und der „Streicherolympiade“.

 

 

 

 

 

Sophie Trobos, geboren 1998 in Hall in Tirol, begann im Alter von 4 Jahren Geige zu spielen. Nach der Ausbildung an den Musikschulen Hall, Schwaz und Kramsach wechselte sie vor 5 Jahren an das Landeskonservatorium Innsbruck, wo sie zurzeit bei Annedore Oberborbeck, der 1. Konzertmeisterin des Tiroler Sinfonieorchesters, studiert.

Sophie erreichte mehrmals 1. und 2. Preise wie auch einen Sonderpreis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica in den Kategorien Violine Solo und Kammermusik. Sie war in den vergangenen Jahren Teilnehmerin der International Mendelssohn Summer-School Hamburg, der ISA – International Summer Acadamy Wien und der Academie Musicale Morges, wo sie Unterricht bei renommierten Violin-Professoren wie Shmuel Ashkenazy, Krzysztof Wegrzyn, Dora Schwarzberg, Regis Pasquier u.a. hatte.

Weitere musikalische Impulse bekam sie im Rahmen von Meisterklassen bei Viktoria Mullova und Benjamin Schmid. Sophie ist die aktuelle Konzertmeisterin des Landesjugendorchesters Tirol und des Musikgymnasiumsorchesters Innsbruck und konnte auch mit der jungen Münchner Philharmonie, dem Kammerorchester Violinissimo und verschiedenen Tiroler Orchestern wichtige Orchestererfahrungen sammeln. Ihre Konzertauftritte führten sie unter anderem in das Festspielhaus Erl, das Konzerthaus Wien, das Congresshaus Innsbruck und in die Kunsthalle1800 am Arlberg.

Nora Geroldinger - Sopran
Sophie TrobosSophie Trobos - Violine

Orchesterbesetzung 2017

1. Violine

  • Sara Mayer (KM)
  • Verena Neumann
  • Sophie Trobos
  • Camila Delgado
  • Magdalena Hintner
  • Rauf Schäffer

2. Violine

  • Isabella Rompf
  • Victoria Heide
  • Elena Schindler
  • Marlene Hofinger
  • Teresa Burgmann

Viola

  • Sophia Pfisterer
  • Agnes Oberndorfer
  • Sophia Strasser

Violoncello

  • Kathi Brüllmeir
  • Nora Geroldinger
  • Anna Berger
  • Katharina Fertl
  • Lucia Zellhuber
  • Emma Augustin
  • Younis Hoffschildt

Kontrabass

  •  Hanna Augustin
  • Stephan Glaubitz

Querflöte

  • Elisabeth Essl
  • Eveline Inreiter
Oboe
  • Simona Strohmenger
  • Zeininger Stefan
Klarinette
  • Valentina Berger
  • Clara Gerl

Fagott

  • Clara Hinterholzer
  • Matthäus Hauer
Horn
  • Johannes Gerl
  • Maximilian Rifellner
  • Julian Frauscher
Trompete
  •  Sebastian Glaser
  • Maximilian Pillgrab
Pauke
  • Jonathan Six

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen